StartseiteFAQMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 - Russland -

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Re: - Russland -   3/2/2015, 22:11

Der Stein flog einfach mitten durch die Robe hindurch und hinterließ nichts als ein kleines Loch, welches jedoch sofort wieder geschlossen wurde. Dadurch erwachte Caesar aber auch wieder aus seiner "Trance" und sah, mit schlecht versteckter Furcht im Gesicht wieder hinauf zu der weißhaarigen Death Scythe.
"I-ich bin ein bedeutener Wissenschaftler, ich kann es mir nicht erlauben meine Zeit mit kurz lebigen Menschen zu verschwenden. Meine Forschungen sind viel zu wichtig und weitreichend, als das jemand wie du das verstehen könntest, alles woran du denken kannst, ist wahrscheinlich kämpfen, ich hingegen habe mich der Wissenschaft verschrieben, einer wesentlich nobleren, nicht so barbarischen Sache. Und jetzt hat dich der Shinigammi vermutlich her geschickt um meine Seele einzusammeln oder? Naja, ich hätte mir schon denken können das ein Hexenmeister wie ich nicht lange unentdeckt hätte bleiben können, aber mich direkt umbringen? Das zeigt mal wieder wie wenig Anstand ihr habt."
Caesar hatte sich richtig in seine kleine Rede reingesteigert und gar nicht gemerkt wie er Dinge verraten hatte die er gar nicht hatte sagen wollen, noch dazu hatte er die Death Scythe eventuell gegen sich aufgebracht, aber wenn es um seine Arbeit ging, kannte der Hexenmeister keinen Spaß.
Nach oben Nach unten
Kain

avatar

Anzahl der Beiträge : 1178

BeitragThema: Re: - Russland -   8/2/2015, 09:39

Kain sah zu wie der Hexenmeister anfing überheblich zu werden und Kain dezent und indirekt als nicht sehr klug bezeichnete, Kain hielt sich den Schädel und sah den Hexer an. Aus seiner Sicht zuckte alles ein bisschen, wie beim Wahnsinn, nur das es kein Wahnsinn war schließlich war er Death Scythe. Kain bemerkte wie der vermeintliche Wissenschaftler immer mehr an Furcht gewann und zudem auch gar nicht mal zuhörte. Kain fuhr sich schon am Ende seiner Rede leicht entnervt durch die Haare, der Hexer verstand bei seiner Wissenschaft keinen Spaß, Kain bei dem Ziel seine Frau zu finden jedoch genau so wenig! Gooooott... Flüsterte er leise in sich hinein. Danach fing Kain langsam an zu grinsen und musste lachen und das ziemlich laut. Pff ahahahaHAHA! Ach du Schande, wenn du so klug bist und so bedeutend wieso kennt dich dann keine Sau? Wenn wir so barbarisch sind, sag mir wieso wesentlich... Nun... Das dümmste was dich nicht wirklich klug dastehen lässt ist das du dich auch noch verrätst. Du hast definitiv viel zu lange in deinem Bunker gehockt. Was willst überhaupt da erforschen? Gras, Crystal Meth das Sky blue? Oder die String-Theorie? Sag's mir, ''Hexenmeister''.~

Kain holte unhörbar Sauerstoff ein und atmete wieder aus. Ich wollte nur meine Frau suchen und gerate als erstes an so einen Hexenmeister, das muss man erstmal toppen. Kain schien nicht wirklich auf einen Kampf aus zu sein, doch man sah ihm auch noch die leichte Entnervtheit an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: - Russland -   17/2/2015, 14:25

Caesar konnte es nicht fassen. Um genaus zu sein konnte er zwei Dinge nicht fassen. Das erste war, das er so leichtsinnig gewesen war seine Identität als Hexenmeister preiszugeben, vor allem vor der Tatsache das die Death Scythe eventuell gar nichts darüber wusste und auch aus einem ganz anderem Grund hier war. Und er hätte auch riesige Angst bekommen, wäre da nicht die zweite Sache gewesen die er nicht fassen konnte. Die Death Scythe hatte seine Arbeit beleidigt. Chrystel Meth? Gras? Die String Theorie? Bah! Mit so etwas ordinärem würde er sich nie befassen! Caesar war nur wirklich wütend, was nicht oft vorkam, aber schleßlich kam es auch nicht oft vor das jemand seine wichtige Arbeit beleidigte!
"Du...du unwissender! Ich leiste Arbeit die noch Jahrtausende nach deinem Tod geehrt werden wird, während man dir nicht mal mehr einen Grabstein hinstellen würde! Wie kannst du es wagen!?"
Nach oben Nach unten
Kain

avatar

Anzahl der Beiträge : 1178

BeitragThema: Re: - Russland -   17/2/2015, 16:49

Kain grinste in sich hinein. Er sprach mit einer rauen Stimme, dabei fing er an wirklich zu grinsen. Ich will auch keinen Grabstein, ich glaube nicht an Gott oder sowas, ich will verbrannt werden nach meinem Tod. Kain bemerkte das es keinen Ausweg gab einen Kampf zu entkommen weil der Hexer aus seiner Sicht nicht beruhigen konnte. Kain begann langsam um ihn Kreis zu ziehen indem er auf dem Schutt um ihn herum wanderte. Wei ich es wagen kann? Nun ja, du scheinst ja wie schon erwähnt nicht sehr berühmt zu sein. Beweise doch WAS DU schon geleistet hast! Kain sah ihn demonstrierend sehr tief und scharf in seine Augen, Kains Augen wirkten durchdringlich sowie ernst, das war Kains letzter Versuch ihn zu beruhigen oder geistig nieder zu zwingen, doch Kain bezweifelte das der Hexenmeister locker lassen würden. Die Scythe drehte sich zu ihn um, die Sonne schien von links auf Kain wodurch der eiserne Arm aufblitzte. Also...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: - Russland -   21/2/2015, 22:44

Er wollte Beweise? Beweise sollte er kriegen! Obwohl Caesar gerade echt verdammt sauer war, so sauer wie fast noch nie, war da immer noch die kleine Stimme in seinem Kopf die in warnte. Denn ein kampf gegen eine Death Scythe, selbst wenn diese alleine war, war keine gute Idee, zumindest war es so für Caesar. Aber er konnte ja beides tun, dem Banausen zeigen was er schon erreicht hatte und dann fliehen. Also grinste Caesar zu Kain empor.
"Nun gut du Kretin, du willst Beweise, Ergebnisse?"
Er zog den blau-roten einem bestimmten Musik-Instrument ähnlich sehenden Apparat hervor, öffnete ihn und richtete ihn dann mit der Öffnung auf Kain.
"Sieh her, eine meiner neuesten Erfindungen. Die Gastanets!"
Er klappte es zu, worauf ein melodisches "Klack" ertöhnte. Wenn Kain nun nicht sofort auswich, was der Hexenmeister nicht hoffte, würde er wohl in wunderbaren Explosion in kleine Fetzchen gesprengt werden.
Nach oben Nach unten
Kain

avatar

Anzahl der Beiträge : 1178

BeitragThema: Re: - Russland -   24/2/2015, 15:02

Out: Weil ich deine Bewerbung nicht finde weiß ich auch nicht wie die Explosion etwa den Radius verteilt, aber mache ich so wie ich denke.

Er nannte Kain Kretin, das war vermutlich irgendeine beleidigende Eigenschaft oder sowas in der Richtung. Er hielt etwas auf Kain und schien nicht sehr erfreut, darum sah Kain schon das es nichts gutes sein kann und hielt seinen metallischen Arm auf den schweren Trümmer hinter Caesar und schoss ihn ab, der Seil spannte sich an sobald Kain die Trümmer ergriff. Die Death Scythe ließ sich so sehr ziehen das er auf Caesar zuflog, eher daran vorbei. mit der menschlichen Hand holte Kain auf den Hexenmeister aus sobald er an ihm vorbeikam, an den Trümmern zog er den Arm wieder ein. Man kann Sachen auch beweisen ohne jemanden weh zu tun, doch ich erkenne du willst Streit, du kannst vermutlich nicht mal daran vorbeikommen. Kain war nun leicht gereizt, wie geht es wohl weiter?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: - Russland -   27/2/2015, 21:36

Er hatte nicht erwartet das die Death Scythe so schnell die Gefahr erkennen würde. Als der vorherige Standpunkt der Waffe explodierte, schnellte diese schon mit ausgestreckter faust, offensichtlich zum Schlag erhoben, auf Caesar zu, dieser stieß einen geschockten Schrei aus und duckte sich mit beiden Armen über dem Kopf, so entkam er dem Schlag gerade noch. Er stand schnell wieder auf und sah sich um, bis er Kain hinter sich entdeckte, glücklicher weise hatten keine Trümmer ihren Weg zu Caesar gefunden. Er hatte schon all seinen Mut für den Angriff zusammen genommen und jetzt zu sehen das dieser Banause noch am Leben war, ließ die "Vorsicht" wieder überhand nehmen.
"A-aber nicht doch, ich sehe keinerlei Grund für einen K-kampf, ich habe meinen Standpunkt klar gemacht und niemand ist verletzt worden, also keinen Grund nachtragend zu sein. W-wenn es ihnen nichts ausmacht verschwinde ich jetzt, sie wissen schon wichtige wissenschaftliche Sachen. Tatah."
Er drehte sich um und nahm die Beine in die Hand, heimlich ließ er dabei Neon-Gaß hinter sich strömen und schnippte mit den Behandschuhten Fingern, funken stoppen und entzündeten das Neon-Gaß welches in einem unglaublich hell-grellen Blitz verbrannte, selbst wenn Kain rechtzeitig die Augen geschlossen hätte, würde es ihn blenden, das sollte Caesar ein paar Sekunden verschaffen.
Nach oben Nach unten
Kain

avatar

Anzahl der Beiträge : 1178

BeitragThema: Re: - Russland -   28/2/2015, 09:10

Plötzlich schien er wieder Angst zu haben und schnell wegzurennen, dabei hinterließ er irgendein Gas. So schnell Caesar weg rannte konnte ihn Kain fast kaum noch gut erkennen, vermutlich brauchte er bald eine Brille, darum schloss er ein Auge um ihn besser zu erkennen, doch bevor er hinterherhetzen konnte wurde er von einem hellem Licht geblendet. Kain trat ein wenig zurück um sich die Augen zu reiben, das geblendete Auge war viel blasser und reagierte derzeitig kaum. Kain lief in die gleiche Richtung die er Casesar zuletzt gesehen hatte, kurz darauf erkannte er schon jemanden der fast über alle Berge war. Aus der Ferne hörten man Kains langsam lauter werdendes tappen. doch es verschwand auf einmal, Kain musste woanders hin..

TBC: Death City - Innenstadt - Frittenbude
Out: sorry aber ich will jemanden nicht immer informieren müssen damit dieser postet.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Something Worse

avatar

Anzahl der Beiträge : 87

BeitragThema: Re: - Russland -   24/3/2016, 15:09

[BC: Japan]

Something stapfte genervt durch die Ruinen. Nachdem er von seinem neuen "Meister" weggeschickt worden war hatte er sich komplett verlaufen. Selbst er wusste nicht wie er es geschafft hatte auf einem komplett anderen Kontinent zu gelangen. Um sich etwas abzureagieren zeigte er mit einer Hand auf eines der weniger eingestürzten Häuser und ließ es per Energiestrahl in einer Explosion aus Licht endgültig in sich zusammenfallen. "Das tat gut..." Er sah sich um und seufzte. "Verdammt, ich habe echt null Orientierungssinn wenn keine Auren da sind." Er ging weiter geradeaus, in der Hoffnung auf etwas zu treffen das ihm den Weg weisen könnte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: - Russland -   25/3/2016, 15:54

cf: Krankenhaus in Moskau

Kaito wollte eigentlich schon wieder weiter reisen. Zum nächsten Ort seiner kleinen Tournee. Doch einmal Ruinen musste sein. Und so ging Kaito durch die Ruinen, doch hörte er schon ein paar Explosionen und eine große Staubwolke. Er beschloss auch gleich nachsehen zu gehen, wer da was in die Luft sprengte. So verwunderte es ihn, dass nur eine einzige Person dafür verantwortlich war. 'Was hat der nur?', dachte sich der junge Mann und beobachtete ein wenig den anderen Mann.
Nach oben Nach unten
Something Worse

avatar

Anzahl der Beiträge : 87

BeitragThema: Re: - Russland -   26/3/2016, 04:17

Gerade als er sich mit einem Energiestrahl in die Luft befördern wollte, spürte er eine Aura in der Nähe. Es war eine merkwürdige Aura, nicht menschlich und gleichzeitig auch keine die zu einem dieser wahnsinnigen Monstern gehörte. Sein Interesse war geweckt. Er drehte sich abrupt in die Richtung um in der er die Aura fühlen konnte und streckte seinen Arm aus, Handfläche offen und mit Energie glühend.
"Hey du! Komm raus bevor ich dich in die Luft jage!"
Er grinste schief, vielleicht würde sich das verlaufen ja noch lohnen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: - Russland -   26/3/2016, 15:45

Kaito dachte erstmal nicht aus seinen Versteck zu kommen. Stattdessen imitierte er seine Stimme. "Warum sollte ich raus kommen bei so einer Drohung?" Antwortete er in der perfekt imitierten Stimme des anderen. Jetzt wollte er wissen wie er reagiert und ob sich der Magier zeigen sollte. Denn das wusste er nämlich nicht. Denn so wie der hier alles in die Luft jagte, war es wohl oder übel kein freundlicher Geselle.
Nach oben Nach unten
Something Worse

avatar

Anzahl der Beiträge : 87

BeitragThema: Re: - Russland -   26/3/2016, 20:55

Something zuckte ungewollt zusammen als seine eigene Stimme ihm antwortete. Er fragte sich nur kurz ob er mit wahnsinnig geworden war, was ja eine sehr reale Möglichkeit ist, bevor er die aufsteigende Angst vor dem durchdrehen einfach unterdrückte und sich zwang mit derselben Tonlage wie vorher zu antworten. "Ich glaube du verstehst den Zweck einer Drohung nicht! Wenn du nicht rauskommst wirst von mir in die Luft gesprengt."
Er ließ seine Hand noch etwas heller glühen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: - Russland -   

Nach oben Nach unten
 
- Russland -
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 8 von 8Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8
 Ähnliche Themen
-
» Regierungen - vollständige Demokratie oder autoritäres Regime?
» NM Russland

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Soul Eater RPG ::  :: Asien-
Gehe zu: