StartseiteFAQMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Lonely Doll [Ballade]

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Akemi Tomura

avatar

Anzahl der Beiträge : 472

BeitragThema: Lonely Doll [Ballade]   29/3/2016, 17:11

Eine Ballade, die vor 'ne gutem halben Jahr während des Ruder-Unterrichts entstanden ist....fragt nicht, ich hatte Langeweile, wir hatten zu jenem Zeitpunkt diese als Thematik in Deutsch und irgendwie überkam mich die Lust, etwas zu einer meiner Geschichten zu 'dichten'. Um es präziser auszudrücken; Sie umschreibt das Bad Ending der erwähnten Story bzw. dessen Beginn. Zwar verfasse ich für gewöhnlich lediglich 'Fließtext', anstatt derartiges, über Kritik und Feedback würde ich mich aber dennoch freuen. ^w^


Lonely Doll

Indigofarbenes, wunderschönes Kleid
Eine Haut, gestellt von Knochen
Ein Gerippe, einer Marionette gleich
Und Haare, geprägt vom Mondlicht

Leise schreitet sie herein
In einen gläsernen Saal
Scharren umgeben sie
Ein Gefilde, aus Hexen bestehend

Sie beten sie an
Ihre Königin, eine einsame Puppe
Verbeugen sich, ergeben sich ihr
Denn eine andere Wahl, die verbleibt ihnen nicht

Nur eine Hexe kommt hervor
Stellt sich ihr in den Weg
Doch ein kurzer Schnitt, ein leiser Schrei
Und es ist mit ihr vorbei

Zitternd geh’n sie auf die Knie
„Gnade! Gnade!“ , flehen sie
Es könnte mit ihnen ebenso enden
Jetzt und hier

Doch die „Puppe“ schreitet voran, vollkommen ignorierend
Eine purpurne Blutspur ziehend
Es ist der Faden, der die Hexe geschnitten
Und sich nicht von der Erschafferin lösend

So kommt sie dem scharlachroten Thron näher
Aber sich dennoch sträubend
„Nein, nein, nein!“ , schreit sie
Während Tränen aus Blut ihren leeren Augenhöhlen entrinnen
Doch niemand hört sie

Wie eine Marionette wird sie getragen
Von den umschlingenden, eisernen Fäden
Die im Lichte des Mondes glänzen
Ihr dabei jeglichen Willen rauben

Wie viel Zeit war bereits vergangen?
Verzweiflung hatte sie da rein getrieben
Denn ihre Hoffnung war erlischt
Dazu keine Rettung in Sicht

Schwärze und Leere sind ihr Zuhaus‘
Wimmernd liegt sie dort
Weit entfernt vom Ort
Tränen quell’n hervor
Stumpfe Schläge sind ihre Antwort

„Das darf nicht sein, das darf es nicht!“
Ihre Worte hallen zurück
Erfüll‘n all‘ den Raum
Doch nichts davon schallt hervor

Dann plötzlich, wie aus dem Nichts
Ein Tor öffnet sich
Unzählige der bizarren Gestalten ausgelöscht vom Licht
Eine heraustretende Gestalt in Sicht

Eine Grünhaarige, gepanzert mit der Rüstung eines Ritters
Schwert und Schild in ihrer Hand
Grimmig und ernst schaut sie zu ihrem Gegenüber
„Emily!“

Geschwind dreht sich „die Königin“ um
Wendet sich dem jungen Mädchen zu
Bleibt still steh’n und tut nichts
Bis sie ihre Untertanen auf sie losschickt

Innerlich, in der endlosen Leere, wehrt sie sich jedoch
Versucht mit aller Mühe, sich aus der Hölle zu befreien
Wieso sollte sie ihr schaden woll’n?
Warum gehorcht ihr Körper nicht?
Nur, weil sie selbst zum Bösen geworden ist?

Ohne eine allzu große Anstrengung streckt das Mädchen die Wesen nieder
Einer nach dem Anderen, bis sie eindeutig in der Unterzahl
Selbst, wenn sie in einer gesamten Gruppe anwesend sind

Schlussendlich sind sie ihr ausgeliefert
Werden so oder so besiegt werden
Sind sich dem sicher und flieh’n
Trotz ihrer Herrscherin

Erleichtert seufzt die heranwachsende Dame
Lenkt ihre Aufmerksamkeit der „richtigen“ Hexe zu
Und hat nicht vor, sich abzuwenden

Noch einmal schluckt sie kurz
Nimmt allen Mut zusammen
Holt gefechtsbereit mit ihrer Klinge aus
Schenkt der Hexe einen todernsten sowie hoffnungsvollen Blick

Murmelt kurz wenige Worte
Stürzt sich auf sie, ohne irgendeine Rücksicht
Ein leises Seufzen ihrerseits noch, dann beginnt das Gefecht
Mit dem Ziel, das einstige Mädchen aus ihrem „Gefängnis“ zu befrei‘n
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Emily & Silvester
Moderatorin
avatar

Anzahl der Beiträge : 881

BeitragThema: Re: Lonely Doll [Ballade]   29/3/2016, 17:48

Eine wirklich schöne Ballade Nee-chan! Sie liest sich wirklich wunderbar <3

_________________


Start  || Stop
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Isegrim



Anzahl der Beiträge : 18

BeitragThema: Re: Lonely Doll [Ballade]   30/3/2016, 13:39

Ich kann Emi da nur zustimmen. Dein Schreibstil ist angenehm zu lesen und verständlich. Sehr schön gemacht. :) Verbesserungsvorschläge oder Kritik habe ich nicht vorzuweisen - und dieser Fakt allein spricht schon für sich. *g*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Akemi Tomura

avatar

Anzahl der Beiträge : 472

BeitragThema: Re: Lonely Doll [Ballade]   30/3/2016, 20:15

Nochmal danke euch beiden. >///<
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Lonely Doll [Ballade]
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Schwarze Magie - V - VOODOO
» Alice Doll , The Puppeteer
» Ballade: Die auferstandene Katze

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Soul Eater RPG ::  :: Kreative Werkstätte :: Geschriebenes-
Gehe zu: